Kann ich Latex im kalten Herbst und Winter tragen?

Diese Frage lässt sich mit einem deutlichen JA beantworten. Latex-Kleidung wird seit vielen Jahrzehnten hergestellt. Die Designer und Hersteller haben sich auf jede Jahreszeit eingestellt und unzählige Möglichkeiten geschaffen. Quasi gibt es kein Kleidungsstück aus Latex, welches es nicht auch konventionell gibt.

So findest du Latex Hemden, Pullover, Hosen, Mäntel und Jacken; teilweise sogar mit Fütterung. Die meisten Hersteller von Latexkleidung versuchen jedoch „Fremdmaterial“ so gering wie möglich einzusetzen, da Latex-Liebhaber den puren Latex-Genuss möchten.

Es ist aber kein Problem, wenn du deine Latex-Sachen mit anderen Stoffen kombinierst. Hier ergänzt Latex dein Outfit auf spannende Art und Weise. In solchen Fällen ist es dann ratsam, Latex vorher chlorieren zu lassen, denn dann lässt es sich leichter überziehen und es bedarf keines Einsatzes von Latex-Öl mehr.

Latex-Tragen bei Outdoor-Aktivitäten

Herbst und Winter laden gleichwohl zu energetischen Outdoor-Aktivitäten ein. Da sind die ruhigen Spaziergänge im bunten Laubwald bei herrlichem Sonnenschein und dem tiefen Einatmen frischer Herbstluft. Es ist herrlich, dabei einen Mantel oder eine Damen Latex-Jacke als Frack zu tragen und so die letzten wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen. Es ist nicht zu warm aber eben auch nicht zu kalt.

Oder wie sieht es mit einer Cargo-Hose aus Latex aus? Diese eignet sich hervorragend, wenn man durch das feuchte Herbstlaub jagt, um duftende Pilze einzusammeln.

Falls es einmal regnen sollte, ist das mit Latex am Körper kein Problem. Eine schöne Jacke mit Kapuze schützt vor dem tropfenden Nass der Bäume. Auch fürs Fahrradfahren bei durchwachsendem Wetter sind Latex-Klamotten bestens geeignet. Drunter bleibt man länger trocken.

Herbst- und Winter-Zeit ist Partyzeit.

Endlich muss du nicht mehr darüber nachdenken, was du draußen oder drinnen trägst. Lang geht drüber und kurz geht drunter. Wenn du auf einer Fetisch-Party bist, lässt du deinen Latexmantel an der Garderobe und zeigst, was du Tolles darunter hast. Lange Sachen, auch draußen zu tragen, ist kein Problem, denn die Sonne ist nicht zu heiß, um dich zum übermäßigen Schwitzen zu bringen. Deshalb ist auch gerade die Kalte Jahreszeit ideal für Latex in der Öffentlichkeit!

Es ist die Zeit, aus dem vollen Latex-Schrank zu schöpfen und sich in mannigfaltiger Facette hübsch für den nächsten (Party)Anlass zu machen. Damit dein glänzender Auftritt perfekt wird, solltest du allerdings auf den richtigen Sitz deiner Latexfashion achten. Gerade für hochwertige Partyoutfits empfehlen wir dir deshalb Latexkleidung mit Maßanfertigung!

Latex und Bettwäsche

Wer träumt als Liebhaber:in von Latex nicht davon, auch ein wenig im Bett mit diesem geschmeidigen Material zu kuscheln, idealerweise noch mit seiner:m Partner:in? Selbstverständlich gibt es auch Bettwäsche aus Latex.

Auch hier empfehlen wir eine Chlorierung, denn so bekommst du den Latex besser über deine Bettwäsche gezogen und ölst diese nicht mit dem Latexöl ein. Wer jedoch ausschließlich in Latex schlafen mag, der zieht einfach einen Latex Catsuit an, ein Latex-Bettlaken drunter und drüber. Das ist mollig warm und wird, nicht wie im Hochsommer, zu heiß. Ein leichter Ölfilm über dem Material erhöht das Vergnügen des „Drübergleitenlassens“ deiner Hände und Finger.

Latex beim Winter-Sport

Selbst beim Wintersport kommst du nicht zu kurz. Zieh dir beispielsweise beim Skifahren Latex Shorts drunter und genieße das Erlebnis von Latex auf deiner Haut beim kompletten Freizeitspaß. Es kann auch etwas drübergezogen werden. Damen tragen den wärmenden Skianzug darunter und beispielsweise eine stylish aussehende und optisch auffallende Joga-Pants für Damen aus Latex darüber. 

Oder träumst du von einer romantischen Schlittenfahrt durch Schnee bedeckte Landschaften und Wälder? Und möchtest du bei diesem positiven Erlebnis, dass Latex ein weiterer positiver Bestandteil ist? Mäntel und Jacken aus Latex zum Drüberziehen sind eine lustvolle Ergänzung. 

Weihnachten ist das Fest der „Latex-Liebe“.

Jedes Jahr begehen wir das Fest der Liebe. Weihnachten ist die Zeit, sich hübsch zu machen und besinnliche Momente zu begehen. Besonders sinnlich werden diese Momente mit einer stilvollen Ergänzung deiner Abendgarderobe. Erfreue dich und deine Partner:in mit einem kleinen Hingucker. Hier eignen sich Korsagen aus Latex ganz besonders. Diese sind sehr dezent, zu deinem Casual-Look zu kombinieren. Und, nicht zu vergessen, Weihnachten ist die Zeit, zu schenken. Wie wäre es mit einer kleinen Überraschung aus den vielen „Latex-Möglichkeiten“? Hier findest du weitere Tipps zu Latexmode für Damen!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.